Verschärftes Überwachungsgesetz in der Schweiz kommt OHNE ABSTIMMUNG!

Was ist nur los…?

… und schon wieder etwas entschieden ohne Volksabstimmung!

Jetzt, wo alle in den Ferien sind, alle durch die Fussball EM abgelenkt sind, und der Bundesrat wenig Zeit hat um Abstimmungen zu machen wird einfach alles mal schnell durchgewunken.. merkt ja eh‘ niemand…
Ich habe auf jeden Fall von dieser Abstimmung/Gesetzesänderung bis jetzt nie etwas gehört, geschweige denn etwas von Unterschriften sammeln mitbekommen… nie!
ORIGINALLINK:
Und wenn Menschen wie wir mit anderen Schweizern darüber reden kommt der „zufriedene Sklaven Spruch: Aber uns gehts doch noch so gut!“
… unerträglich!

SCHWEIZ BUEPF PROTEST

Demonstranten protestieren gegen das Bundesgesetz betreffend die Ueberwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs (BUEPF) am Samstag, 31. Mai 2014 auf dem Bundesplatz in Bern. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

zufriedene Sklaven

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wissen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Verschärftes Überwachungsgesetz in der Schweiz kommt OHNE ABSTIMMUNG!

  1. Pingback: Offener Brief: NATO-Kriegshetze im Schweizer Staatsfernsehen | Grüsst mir die Sonne…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s