Der Global Science Circle (GSC) Die Befreiung unserer Wissenschaft, die Lösung für unsere weltweiten Probleme?

Machen wir mal ein kleines Gedankenspiel.

Wir klettern in ein kleines Raumschiff und steigen hoch in den Weltraum. Wir entfernen uns von unserem Heimatplaneten so weit weg, dass es uns möglich ist, mit unserem Blickfeld den gesamten, blauen Planeten zu erfassen. Das dürften so ca 150’000 km sein.

Und jetzt schauen wir mal genau hin. Was sehen wir?

worldIst dieser Planet nicht wunderschön? Von dort oben sieht alles so friedlich und so ruhig aus.

Aber wir, die wir ja auf der Oberfläche von Mutter Erde leben, wissen, dass es anders ist. Die Menschen haben sich selbst, all die Jahrtausende eine Hölle im Paradies geschaffen.

Krieg, Hass, Ignoranz, Arroganz, Habgier, Machtgehabe, Unterdrückung, Versklavung, Leid, Elend, Armut, Hunger, Krankheiten, Lügen, Täuschungen, Werteverfall, Sittenverfall, Empatielosigkeit, Umweltverschmutzung und Vieles mehr bestimmen unseren Alltag. Warum nur, konnte es so weit kommen?

Viele, wenn nicht gleich alle, Probleme die wir auf der Welt haben, entstammen aus falschem Verständnis oder Festhalten völlig verkehrten Weltbildern, auch Paradigmen genannt. Ängste, Vorurteile und Dogmen lassen Menschen zu Handlungen und Gedanken treiben, die uns diese desaströsen Zustände bringen, die wir heute haben.

Ist denn niemand da, der uns sagen kann wie die Realität wirklich ist, damit wir uns entsprechend korrekt Verhalten? Damit alles in Frieden und Harmonie und in Einklang mit dem Rest der Welt Co-Existieren darf? Anscheinend nicht…

Wären da Gelehrte wie Wissenschaftler nicht die erste Wahl um dieser Sache auf den Grund zu gehen? Logisch gedacht, ja. Aber wieso klappt das nicht?

Viele Wissenschaftler werden jetzt kopfnickend zustimmen, wenn nun hier behauptet wird: Weil die Wissenschaften sich nicht FREI BEWEGEN UND ENTFALTEN dürfen!

Fördergelder für Forschungen gibt’s nur in Bereichen und Richtungen, die den politischen, wirtschaftlichen und persönlichen, Interessen der Geldgeber wie Konzerne, Finanzinstitute, und Regierungen dienen!

Wer an Dingen forscht die sogar gegen diese Interessen laufen, wird bekämpft.

Beispiele..? Gerne..!

Man will uns tatsächlich weiss machen, dass unsere Autos, über 80 Jahre nach der Erfindung des Otto Motors heute noch immer nach dem gleichen Prinzip zu funktionieren hätten, indem man immer teurer werdendes Benzin/Diesel im Verbrennungsmotor zur Explosion bringen müssen um Energie für den Antrieb unserer Autos zu bekommen. – 80 Jahre lang?

Kann Strom wirklich nur mit den uns vorgesetzten Technologien erzeugt werden, die die Umwelt und den Menschen selbst verschmutzen, verschandeln oder mit Radioaktivität kontaminieren? Auch die viel gepriesene „erneuerbare“ Energie scheint auch nicht wirklich in die „Pötte“ zu kommen. Warum werden Wissenschaftsdisziplinen im Bereich der Freien Energien wie z.b. die Raum Energie vehement bekämpft, ja sogar diffamiert und Schlüsselpersonen erstaunlicherweise „verunfallt“?

Krebs ist nun seit wievielen Jahren bekannt…? Wieviele Jahre, wieviele Wissenschaftler und wieviel Geld wurde bereits in die Krebsforschung gesteckt…? Und was haben wir als Therapie seit eh und jeh…? Chemo- und Bestrahlungstherapie, die in vielen Fällen überhaupt die Todesursache zu sein scheinen! Warum werden Menschen daran gehindert Krebs zu behandeln, oder nach Heilmethoden zu forschen, wenn sie nicht nach den Dekreten der Pharmavorgaben laufen? Warum das alles? Irgendjemand profitiert auf jeden Fall finanziell ganz gewaltig! Vielleicht alles nur Zufall…? – Wer weiss…?

Ja…unsere Wissenschaften SIND NICHT FREI! Darum leben wir auf so einem Planeten, weil nur das gedacht und geforscht wird, was darf, was profitabel ist und nicht, was der Allgemeinheit dient. – Kostenlos schon grad gar nicht! Ein Universum voller Paradigmen, Dogmen und zum Teil bewusst herbeigeführten falschen Lehren.

3 06 GSC Banner 003

Der Global Science Circle (GSC) ist eine Organisation, die den Schutz der Wissenschaftler gewährleistet, damit endlich die Dinge unabhängig ohne jegliche Dogmen und Paradigmen entdeckt werden dürfen, können und müssen, die die Menschheit für seine echte Weiterentwicklung, auf technologischem, geistigem, gesellschaftlichen und spirituellem Wege so dringend benötigt. – Damit unser Planet nicht nur von weitem betrachtet auch tatsächlich ein Ort des Lebens, Friedens, Freude, Mitgefühl und Liebe sein kann.

Was genau der GSC ist und wie das Konzept erklärt wird, können sie hier als PDF nachlesen: GSC Konzept

Mehr Informationen zum GSC finden Sie auf der Informisten Seite: Bitte hier klicken.

Auch auf Youtube befinden sich einige nützliche Informationen über den GSC:

“Schauen Sie sich uns doch an. Alles läuft verkehrt; alles ist verdreht.
Ärzte zerstören die Gesundheit.
Anwälte zerstören das Gesetz.
Universitäten zerstören Wissen.
Regierungen zerstören Freiheit.
Die großen Medien zerstören Informationen.
Und Religionen zerstören Spiritualität.” – Michael Ellner

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bildung & Gesellschaft, Deutschland, Gesellschaft, Gesundheit & Umwelt, Technologie, Video, Wirtschaft, Wissen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s