Norman Finkelstein – einer der schärfsten Kritiker der Israelischen Regierung. Mit Recht…

Norman Finkelstein in Action!

Siehe Video am Ende des Textes.

Der einzige der genug Cojones hat, um die Israelische Regierung dort zu kritisieren wo’s am meisten weh tut! .. und natürlich auch allen anderen Gehirngewaschenen, die weiterhin glauben, das man Israels Regierung niemals für absolut gar nichts kritisieren dürfe und diese Regierung dürfe weiter einfach alles, ohne irgendwelche Konsequenzen fürchten zu müssen.

Eine vermutlich jüdische Studentin diffamiert Dr. Norman Finkelstein nach seinem Vortrag zur Lage der Palästinenser, wegen angeblicher Beleidigung von Juden und Deutschen.
Dr. Norman Finkelstein ist jedoch selber Jude, seine Eltern waren in Konzentrationslagern und hatten das Warschauer Ghetto erlebt. Seine meisten Verwandten wurden von den Nazis umgebracht und seine Lehre die er daraus zieht, ist dass kein Volk der Welt diese leiden erneut erfahren soll, weshalb er vehement/leidenschaftlich auf die existenzielle Bedrohung der Palästinenser aufmerksam macht.

https://play.spotify.com/album/3dD4XhI9ZboDcK0TtkiEHu?play=true&utm_source=open.spotify.com&utm_medium=open

Es wird immer wieder versucht, das Judentum und den Zionismus, als eine Einheit zu sehen. Diese Vermischung wird speziell von den Zionisten gemacht, die sich hinter dem Judentum verstecken. Dabei gibt es sehr grosse Unterschiede.

Quelle: Facebook
https://www.facebook.com/Antiimperialistische.Aktion.Ruhrpott

Weiterhin ist dieses Video ebenfalls sehr aufschlussreich und regt zum Nachdenken an:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Unkategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s