Malaysia Airlines Flug MH17: Was geschah wirklich?

Some content on this page was disabled on 22. October 2018 as a result of a DMCA takedown notice from Alexander Hahn. You can learn more about the DMCA here:

https://en.support.wordpress.com/copyright-and-the-dmca/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Krieg und Konflikte, Medien, Neue Weltordnung, Sicherheit, Terror, Wissen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Malaysia Airlines Flug MH17: Was geschah wirklich?

  1. haunebu7 schreibt:

    Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

  2. Der Koebs schreibt:

    Unabhängiger und objektiver Journalismus sieht leider anders aus ( hier wie auch auf der anderen Seite der Medien Welt).

    • exsuscitati schreibt:

      darf ich denn um ein Beispiel für ein Unabhängigerer und objektiverer Journalismus, den Sie ja hier fordern, bitten? – verbindlichsten Dank.

      • Niklas Schwarz schreibt:

        Der existiert nicht mehr, denn es geht den Medien nur noch ums Geld.
        Ich finde diesen Artikel interessant und informativ, da er tatsächlich viele Fakten aufdeckt, die die Massenmedien totschweigen.
        Leider komme ich jedoch nicht umhin, festzustellen, dass dieser Artikel (anstelle der Anti-Russen-Hetze der Massenmedien) doch äusserst deutliche Anti-Amerika Hetze aufweist.
        Fakt ist, dass auch die Amerikaner nicht wirklich viel von einem Krieg hätten und dass sie sich diesen m.E.n. auch derzeit nicht wirklich leisten können bzw. wollen. –> schliesslich würden die diversen Bündnisse beider Seiten sehr wahrscheinlich zu einem grossen Internationalen Krieg führen.

      • exsuscitati schreibt:

        Besten dank für ihre wertvolle Einschätzung die ich grösstenteils teile. Die usa hätte tatsächlich nicht viel von einem krieg, aber Rothschild – Elite sehr wohl. Sie würden es liebend gerne sehen, wenn der konflikt auf europäischem boden ausgetragen werden würde. Die usa sind genauso die marionetten und erfüllungsgehilfen dieser Eliten. … Insofern…

  3. w.hommann schreibt:

    Wie kann man so borniert sein und sich anfangs darüber beschweren, das ein Abschuss spekuliert wird, dann aber in seinem Bloc Analysen über Raketentechnik zum Besten gibt.
    Die Russen hatten einmal einen Michail Gorbatschow der eloquent das Land in eine Demokratie und in die freie Marktwirtschaft führen wollte.
    Jetzt haben sie einen Rambo ( Fotos mich nacktem Oberkörper auf der Jagd ) der `mal eben die Krim heim in´s Reich holt.

  4. aKsel schreibt:

    alter, was ein stuss schreibst du, shame on you!!!! im zimmer hocken un recherchieren…ein glück das keine seriöse zeitung dich jemals einstellen wird!

  5. exsuscitati schreibt:

    Hier noch ein Update:

    Und noch ein Update:
    „Putin ist nicht schuld am Abschuss von MH17“ – Die amerikanischen Geheimdienste blasen zum Rückzug: Sie erklärten am Dienstag vor Medienvertretern in Washington, dass es keine direkte Verbindung der russischen Regierung zum Abschuss von MH17 gebe.
    http://lupocattivoblog.com/2014/07/23/putin-ist-nicht-schuld-am-abschuss-von-mh17/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s