Ratingagentur Fitch Stuft Island Nach Oben

Land stand 2008 vor dem Staatsbankrott

PARIS, 17. Februar (AFP) – Die Ratingagentur Fitch hat am Freitag die Kreditwürdigkeit Islands um eine Stufe heraufgestuft. Mit der Note “BBB-” gilt das Land, das 2008 vor dem Staatsbankrott stand, laut Fitch nun wieder als vertrauenswürdiger Kreditnehmer. Mit der Hochstufung solle der von Island erzielte Fortschritt bei der Wiederherstellung der makro-ökonomischen Stabilität gewürdigt werden, erklärte die Ratingagentur.

In Island war 2008 der Bankensektor zusammengebrochen. Ein Staatsbankrott wurde nur durch einen Milliardenkredit des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der skandinavischen Länder verhindert.

jes/jah

Quelle und mehr…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Europäische Union, Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s