US-Flugzeugträger „Abraham Lincoln“ im Arabischen Meer eingelaufen

Moskau, 20. Januar 2012 – Ein vom Flugzeugträger „Abraham Lincoln“ angeführter Schiffsverband der US-Kriegsmarine ist im Arabischen Meer eingelaufen, wo bereits der Flugzeugträger „Carl Vinson“ stationiert ist. Das meldet der TV-Sender CNN unter Hinweis auf eine Quelle im Kommando der US-Kriegsmarine.

Dem CNN zufolge hat der Flugzeugträger „John C. Stennis“ vor einigen Tagen die Region verlassen.

Wie das Pentagon bekanntgab, ist die gleichzeitige Präsenz von zwei Flugzeugträger-Kampfgruppen der US-Kriegsmarine im Persischen Golf nichts Ungewöhliches und stehe mit der Zuspitzung der Situation um den Iran, der im Falle einer Verhärtung der Sanktionen eine Sperrung der Straße von Hormus angedroht hatte, nicht in Zusammenhang.

Quelle und mehr…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Krieg und Konflikte, Neue Weltordnung, Terror, Wissen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s