Fulford-Update vom 09.01.2012 – Die FED-Fraktion verhandelt

Die FED-Fraktion hat um Frieden nachgesucht und Verhandlungen haben begonnen

9. Januar 2012

von Benjamin Fulford (übersetzt von politaia.org)

Eine bedeutende Entwicklung bahnt sich an, weil die Fraktion des Federal Reserve Boards – welche de facto das Obama-Regime und Israel kontrolliert – die White Dragon Society (WDS) kontaktiert hat. Sie wollen über die Freigabe ihrer Vermögenswerte verhandeln. Sie sagten zu, alle freigegebenen Fonds für hunanitäre Zwecke einzusetzen und bis jetzt unterdrückte Technologien zu entwickeln.

Die Gruppe von 130 Nationen, welche über das Conscious Media Network (CMN) am 1. Januar eine neues Finanzsystem ankündigte, hat sich ebenfalls bei der WDS gemeldet und angekündigt, dass sie mit Taten und nicht nur mit Worten beweisen werde, dass sie extrem mächtige Mitspieler vertritt. Anfangs hat der Verfasser – offenbar fälschlicherweise – diese Ankündigung bei CMN als eine psychologische Operation verworfen, weil die Gruppe nicht identisch mit der Monaco-Gruppe der 117 Nationen ist, über welche in diesem Newsletter in der Vergangenheit berichtet wurde.

All diese großen Fraktionen müssen nun ein Übereinkommen erzielen. In den nächsten Wochen wird ein ernster Kuhhandel stattfinden, bevor eine Einigung erreicht ist oder eine öffentliche Ankündigung gemacht werden kann, aber es sieht so aus, dass eine Lösung für die Finanzkrise in Sicht ist.

Quelle und mehr…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Bildung & Gesellschaft, Neue Weltordnung, Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s