SOPA – Streik! Wikipedia ist am Mittwoch 18. Januar) schwarz

Wikipedia wird zusammen mit anderen bekannten Webseiten am Mittwoch den 18. Januar aus Protest gegen SOPA sich selber abschalten. Es geht um den Widerstand gegen das vorgeschlagene Antipirateriegesetz des US-Kongress, welche viele befürchten, nur eine Ausrede für Zensur ist. Jimmy Wales, der Mitbegründer von Wikipedia, verkündete auf Twitter am Montag, die englische Version wird für 24 Stunden eine schwarze Seite zeigen, von Mitternacht bis Mitternacht amerikanische Ostküstenzeit.

Der sogenannte SOPA-Streik wurde ursprünglich von Reddit vorgeschlagen, die für 12 Stunden einen „Blackout“ durchführen. Andere grosse Seitenbetreiber wie Google, eBay, Mozilla, Twitter, Facebook, AOL und viele andere sind auch gegen das Gesetz. Ob sie eine Protestaktion machen ist nicht bekannt. Laut Jimmy Wales wird die deutsche Wikipedia einen Banner laufen lassen und die in anderen Sprachen entscheiden selber was sie tun wollen.

SOPA wäre das Ende des Internets wie wir es kennen

Die SOPA, kurz für „Stop Online Piracy Act“, ist ein amerikanischer Gesetzesentwurf, der am 26.10.2011 im Kongress eingereicht wurde.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: SOPA-Streik – Wikipedia ist am Mittwoch schwarz http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2012/01/sopa-streik-wikipedia-ist-am-mittwoch.html#ixzz1jicpr25f

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Bildung & Gesellschaft, Entrechtung & Zensur, Neue Weltordnung, Sicherheit, Technologie, Wirtschaft, Wissen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s