Klimaforschung und Politik: «Geo- & Climate-Engineering» als technologische Antwort?

Die diesjährige Klimakonferenz in Durban, war schon wegen den negativen Erinnerungen an die vergangenen Klimakonferenzen in Cancun und Kopenhagen zum Scheitern verurteilt. Laut dem jüngsten Bericht des Weltklimarates (IPCC) ist es für präventive Massnahmen zur Verhinderung der Erderwärmung bereits zu spät. Das Kyoto-Protokoll für den Klimaschutz läuft 2012 aus und die japanische Delegation gab in Cancún bekannt, in keinem Fall einer Weiterführung zuzustimmen. Gleichwohl hat eine Gruppe von internationalen Experten nach jahrelangen Experimenten nun grosstechnologische Lösungen zur „Abkühlung“ des Klimas parat.

Quelle und mehr….

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Bildung & Gesellschaft, Gesundheit & Umwelt, Neue Weltordnung, Technologie, Terror, Wissen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s