Der Unrechtsstaat USA, der Zivilisten zu Tode folter Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Der Unrechtsstaat USA, der Zivilisten zu Tode foltert

Folgendes Foto zeigt einen Touristen aus Ohio der nach Florida ging um seinen Bruder zu besuchen, aber am Schluss durch den massiven Einsatz von Pfefferspray der Polizei an den Folgen starb.

Im März 2009 wurde Nick Christie 62 wegen Trunkenheit in der Öffentlichkeit verhaftet. Da er sich in diesem Zustand ungebührlich benahm, wurde er nackt ausgezogen, an einen „Bändigungsstuhl“ gefesselt, ein Mundknebel angebracht und sein Gesicht und ganzer Körper mit Pfefferspray eingesprüht. Diese Behandlung dauert 48 Stunden in der Untersuchungshaft.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Der Unrechtsstaat USA, der Zivilisten zu Tode foltert http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2012/01/der-unrechtsstaat-usa-der-zivilisten-zu.html#ixzz1jHAKytZw

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Entrechtung & Zensur, Gesetzesänderung, Neue Weltordnung, Sicherheit, Terror veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s