Nach dem Euro: Mehr Demokratie – statt Faschismus!

(Teil 2 des Beitrages „Führt der „Bankrott“ des EURO zu einem neuen (wirtschaftlichen) Faschismus?„) – Quasi im Stundentakt überschlagen sich die Ereignisse um den Kollaps der Euro-Zone, sodass die Kommentare/Analysen der Wirtschaftsjournalisten dieser Eigendynamik nur hinterher hinken können. Das Versagen der Politik(er) als auch das hysterische Agieren der Zentralbanker offenbart ihre absolute Machtgeilheit als auch ihre Ohnmacht, den Bankrott des Euro ordentlich zu managen. Diese nicht mehr umkehrbare Entwicklung hat nach meinem Dafürhalten zwei Ursachen:

Quelle und mehr…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Europäische Union, Gesetzesänderung, Neue Weltordnung, Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s