Guttenberg signalisiert Gesprächsbereitschaft über Bundestagskandidatur

HAMBURG, 8. Januar (AFP) – Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat gegenüber Parteifreunden signalisiert, in den kommenden Wochen über eine mögliche Kandidatur für die Bundestagswahl 2013 sprechen zu wollen. Wie das Nachrichtenmagazin “Spiegel” berichtete, erklärte er dies gegenüber dem CSU-Kreisvorsitzenden und Landrat Christian Meißner aus seinem Wahlkreis in Oberfranken. Demnach hatte Meißner Guttenberg zu einem Treffen innerhalb der nächsten vier bis fünf Wochen aufgefordert. Per SMS habe dieser “machen wir” geantwortet.

Quelle und mehr…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Europäische Union, Neue Weltordnung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s