Piratenpartei Träumt Von Koalition Mit Grünen Und FDP Im Bund

Parteichef Nerz: SPD wegen Vorratsdatenspeicherung problematisch

BERLIN, 2. Januar (AFP) – Die Piratenpartei rechnet sich für das Wahljahr 2013 gute Chancen für den Einzug in den Bundestag aus. Seine Partei wolle im gerade begonnenen Jahr noch präsenter sein und “sich stärker zu tagesaktuellen Fragen” äußern, sagte Parteichef Sebastian Nerz der “Passauer Neuen Presse” vom Montag. Seine “Traumkonstellation” im Bundestag wäre eine Koalition mit Grünen und FDP. “In der Bürgerrechtspolitik gibt es eine große Nähe zu den Grünen und zur FDP”, sagte Nerz.

Quelle und mehr…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Neue Weltordnung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s